A A A

Der Download als fe3.zip muß nur ausgepackt werden. Das Programm lĂ€uft also ohne Administartorrechte einfach per kopieren in ein Verzeichnis Deiner Wahl. Sogar vom Speicherstick ist der Betrieb möglich, aber nicht empfohlen, wegen Geschwindigkeit beim Laden.

Hilfe zur Installation von FixEdit2 findest Du im Forum!

Das Programm kann in verschiedenen Versionen heruntergeladen werden:

Installation mit FixEdit3_Setup.EXE
Mit dem Setup-Programm kannst Du nur etwas anfangen, wenn Du fĂŒr die Installation Administratorrechte hast. Sollte dies nicht der Fall sein, schau weiter unten unter: "FixEdit3 - ohne Admin".
Nach dem Download der FixEdit3_Setup.EXE kannst Du das Programm einfach starten. GrundsĂ€tzlich, und das gilt fĂŒr alle FixEdit-Versionen, wird FixEdit immer direkt unterhalb eines Laufwerkbuchstabens installiert. Das heißt, wenn Du den vorgeschlagenen Pfad (C:FixEdit3) Ă€ndern willst (oder mußt) verwende bitte unbedingt Pfade wie: D:FixEdit3 oder H:FixEdit3
Das Programm kann auch auf einem Netzwerk-Laufwerk installiert werden, wovon ich allerdings abrate wenn es nicht gemountet ist. Also einige Bestandteile der FixEdit-Software haben mit langen Pfaden Probleme, wie z.B. die Pfeilhöhenberechnung fĂŒr Langsehne. (Altes DOS-Programm von Hans Adelt)
Auf einem Speicherstift das Programm zu installieren geht, aber die Geschwindigkeit bei der Bedienung des Programms wird (gerade bei USB 1.1) dramatisch sinken.
Bei der Installation wird das Programm also in den eingestellten Pfad gespeichert. Keinerlei Eintragungen in Registry, Windows-Systemverzeichnis o.À. sind nötig. Das Programm arbeitet einzig und allein in seinem Pfad und dessen Unterverzeichnisse. Wenn Du FixEdit konfiguriert hast, werden eventuell Daten-Pfade des ALC-Programms oder Mephisto-Programms benutzt, um konvertierte Daten zu speichern. Auf jeden Fall habe ich höchsten Wert darauf gelegt, das das Programm sauber und ordentlich programmiert ist, keine anderen Daten als die eigenen benutzt und auch ohne Admin-Rechte tadellos funktioniert.

Ein Icon auf dem Desktop
Nach der Installation folgt nichts: Du hast ĂŒberall hĂŒbsch JA geklickt und nun ist alles fertig und Du weißt nicht, wie und wo das Programm nun ist? Ganz einfach: Wenn Du den Pfad nicht manuell geĂ€ndert hast, befindet sich das Programm in C:FixEdit3 Gehe also mit dem Explorer oder einem Dateimanager in dieses Verzeichnis und schau Dich um nach der FixEdit3.exe. Am einfachsten ziehst Du das Programm mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle Deines Desktops. Wenn Du los lĂ€ĂŸt erscheint eine kleine Auswahl, wo Du am besten wĂ€hlst: "VerknĂŒpfung hier erstellen" So wird eine VerknĂŒpfung auf dem Desktop erstellt. (Gilt auch fĂŒr alle anderen Dateien und Programme Deines Rechners)
Per Doppelklick auf dieses schöne Desktop-Icon startet die Software.
Wenn Du spĂ€ter mal die FixEdit-Software deinstallieren möchtest, mußt Du das selbst erstellte Icon auch selbst wieder löschen! Zur Deinstallation von FixEdit3 schau weiter unten!

Der erste Start von FixEdit3
Beim ersten Start von FixEdit3 kann es etwas lÀnger dauern, da die Software erst Deine vorhandenen Gleisbaupfade checkt, um die Konfiguration zu erstellen. Bei FixEdit3 ist dieser Vorgang aber schon erheblich schneller als beim VorgÀnger FixEdit2.
Nachdem also die OberflĂ€che erscheint, bitte ich Dich zuerst die persöhnlichen Angaben in der Konfiguration zu bearbeiten. Nur so ist sichergestellt, daß FixEdit3 auch zufriedenstellend fĂŒr Dich arbeiten kann.

FixEdit3 - ohne Admin
Auf meiner Homepage http://www.FixEdit.de findest Du eine Download-Version von FixEdit3 als ZIP-Datei. Eine ZIP-Datei sollte hinreichend bekannt sein, es handelt sich um gepackte Dateien in einer Datei. Du ladest also diese ZIP-Datei runter und entpackst die darin enthaltenen Dateien und Ordner in das Verzeichnis C:FixEdit3 Dieses Verzeichnis (kann natĂŒrlich auch auf D,E,F usw. angelegt werden) mußt Du selbst erstellen. Im Windows-Explorer geht das per Rechtsklick auf eine freie Stelle in dem Laufwerk, dann "Neu" > "Ordner" bzw. im HauptmenĂŒ des "Arbeitsplatz" auf "Datei" > "Neu" > "Ordner", dann Namen angeben und mit Enter bestĂ€tigen.
Du hast also FixEdit3 in das richtige Verzeichnis entpackt. Jetzt fehlt nur noch ein Desktop-Icon (siehe weiter oben) und der Arbeit mit FixEdit3 steht nichts mehr im Wege.

Mit FixEdit3 umziehen
Sollte es irgendwann nötig werden, FixEdit3 auf ein anderes Laufwerk zu ĂŒbertragen, kannst Du einfach den kompletten Ordner FixEdit3 kopieren und woanders wieder einfĂŒgen. Danach empfehle ich das Löschen der Datei FixEdit3.ini, um das Programm zu zwingen, die Konfiguration beim nĂ€chsten Start neu zu erstellen. Solltest Du (von Hand) ein Destop-Icon angelegt haben, mußt Du naĂŒrlich per Rechtsklick auf dieses Icon, dann "Eigenschaften" den Pfad anpassen auf den neuen Standort des Programms.

Deinstallation von FixEdit3
FixEdit3 soll von Deinem Rechner entfernt werden? Kein Problem, doch bitte sage mir per Email oder hier im Forum, warum Du nicht mehr mit FixEdit3 arbeiten willst. Vielleicht sind es ja nur MißverstĂ€ndnisse, die ich schnell und einfach ausrĂ€umen kann. Bei nötigen Änderungen und Verbesserungen bin ich gern bereit auf Dich einzugehen!
Also zum Ablauf:
Zuerst löscht Du das Verzeichnis, indem sich FixEdit3 befindet. Sichere zuvor Deine Daten-Dateien, Projekte und was sonst noch so alles gebraucht wird. Innerhalb des Programms kannst Du zuvor im HauptmenĂŒ "Projektverwaltung" ganze Projekte zu einer ZIP-Datei packen. Das macht vieles einfacher.
Bild